Dienstag, 25. Oktober 2011

Aufmerksamkeitsdefizit ;)

Sprachlos..... ich bin einfach sprachlos! Ich habe eben erfahren, dass meine kleine Schwester von der Schule aus in die Nervenklinik eingewiesen wurde, wegen Selbstmordgedanken. Ich weiß wirklich nicht, was ich dazu sagen soll.
Ohne gemein sein zu wollen, aber es gibt so Menschen, die schaffen es immer, sämtliche Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Ich liebe meine kleine Schwester und ich mach mir auch Sorgen um sie, aber trotzdem gibt es Zeiten, da möchte ich ihr den Hals umdrehen! Ich mein Selbstmordgedanken? Bitte! Wenn man wirklich darüber nachdenkt sich umzubringen, ist man selten so blöd das öffentlich auszuplaudern oder gar in der Schule breitzutreten. Ich weiß wovon ich rede.
Ich will ihr ja nichts unterstellen, aber manchmal hab ich schon so ein bisschen das Gefühl, sie macht das mit Absicht. Ich bin krank und möchte nur einmal, dass meine Mam vorbei kommt um meine Krankschreibung abzuholen und auf Arbeit vorbei zu bringen und mir eventuell noch was Schönes mit zu bringen und was ist? Es geht um meine Schwester.... -.-
Gott ist das erbärmlich, wenn ich mir hier so durchlese, was ich geschrieben habe. Ich bin eifersüchtig auf meine kleine Schwester, wegen der Aufmerksamkeit meiner Mutter. Klischee bitte komm und tritt mir in den Arsch! ;)
Leider ist es trotzdem wahr, zumindest in meinen Schwacheren Momenten. Ich kann das ja auch nie irgendwie mal äußern. Da bekomm ich dann bloß immer zu hören: "Sie ist doch noch so jung und sie hat so unter der Trennung und dem Verhalten eures Vaters gelitten". Ach, und ich hab wohl vor Begeisterung über die Situation auf dem Tisch getanzt. Mal ehrlich, wie oft kann man sich sowas reinziehen ohne einen Knall zu kriegen?!
Ich werd jetzt mal abwarten was die nachher erzählen, denn was Genaueres weiß ich auch noch nicht.
Dafür hab ich super liebe Freunde! Vorhin kam meine beste Freundin vorbei um die Krankschreibung für mich wegzubringen. Hat mir auch noch ganz lieb Tee und Kekse vorbei gebracht. Naja, die hab ich gleich mal aus Frust und Sorge vernichtet. :-/
Mein Fazit für heute also:

·         1 Apfel

·         2 Brote mit Schinken und Marmelade

·         1 Tütensuppe

·         1 Packung Kekse



Nicht so prall, ich weiß. Ab Morgen bin ich wieder stark, heute war eine Ausnahme!!! (Hoffe ich)



Kommentare:

  1. Vielen Dank für die netten Worte. Zur Zeit glaube ich leider gar nicht an mich, aber ich hoffe, dass ich es trotzdem schaffe. Irgendwie.
    Leider kann ich deinen Post nicht lesen, wegen der Schrift -.- kannst du da was ändern? :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dir einen BLog Award verliehen. C;
    Viel Glück, dass du stark bleibst :)

    AntwortenLöschen