Mittwoch, 4. Januar 2012

Schatten am Blickfeldrand

Ich muss ehrlich sagen, ich bin grad ein wenig inspirationslos. :( Ich fühle mich erstaunlich/überraschend gut und bin mistrauisch wie lange das noch anhält. Bisher hab ich jedes Jahr im Winter eine Depression bekommen. Auch jetzt hab ich das Gefühl sie zu sehen, Schatten die am Blickfeldrand heran kriechen. Immer gerade außer reichweite, lauernd, auf den richtigen Augenblick wartend, um mich von hinten zu überfallen...


Ich hab mir gerade mal einen etwas älteren Post von mir durchgelesen, in dem ich großspurig behauptet hatte, dass es in den Feiertagen so viel mehr von mir zu lesen geben würde. Naja, das war ja nun nicht so wirklich der Fall.
Auch die Umfrage zu meinem Layout macht mich nicht zufrieden. ;) Wie soll ich denn euch alle glücklich machen, wenn von 13 Leuten, 8 sagen sie finden es toll und 5 ich soll es nochmal versuchen?

Ich versuche momentan so viele Dinge auf die Reihe zu bekommen, die schon länger anstehen, dass ich ein wenig ins Schleudern gerate. Am liebsten würd ich ja auch die ganze Zeit im Bett bleiben, aber die Wohnung will geputzt, die Familie besucht, eine Waschmaschiene endlich gekauft/geliefert/angschlossen, ein Tattoo gestochen werden, ein Freund will sich treffen, eine Freundin auch, hach ja und arbeiten muss man ja auch noch. Shoppen würd ich auch super gern mal wieder, aber dafür wird dann vermutlich das Geld diesen Monat nicht mehr reichen. :-/

Dieses Jahr wird mein Jahr der Konzerte/Musical: Tanz der Vampire steht. Am 13.05 gehe ich mit meiner Mam hin. Davor im April gehe ich zu einem Konzert einer englischen Band namens Livingston. Hab ich zu Weihnachten von Doreen bekommen, meiner Ex-Arbeitskollegin. Freu mich schon ganz doll! :)


Kommentare:

  1. schöner Blog :)
    schau doch auch mal auf meinen vorbei.

    und kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngst gepostetes Foto?
    xoxo
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  2. mhm.... ja das ich kompliziert :(
    musstest du ne therapie machen ?
    wie geht denn deine schwester damit um ?
    alles liebe <3

    AntwortenLöschen
  3. Genau das meinte ich, man will so viele Dinge machen aber eigentlich ist alles nur noch zu viel...

    Ich wünsch dir viel Spaß bei deinen Plänen :)) Setz dich nicht unter Druck wegen irgendwas, und warte bloß nicht auf die Winter-Depression :-*!!!

    AntwortenLöschen
  4. das mit der lyout-umfrage ist natürlich nun ein patt^^ kannst ja was ausprobieren und sonst wieder zurückwechseln ;) und ich wünsche dir, dass das emotionale hoch anhält :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deine süßen Kommentare ♥

    Ach das freut mich, dass du (noch) nichts mit irgendeiner Depression oder dergleichen zu tun hast...
    Manchmal denke ich mir, es ist besser gar nciht über etwas (z.B. eine bevorstehende Depression) zu denken, dann reitet man sich nicht rein... (:

    Wuaaahh, ich bin neidisch, will auch zu Tanz der Vampire *-*

    stay strong ;*

    AntwortenLöschen
  6. Find ich cool, die Idee mit dem Tattoo. Wofür hast du dich denn entschieden?

    AntwortenLöschen