Sonntag, 25. Dezember 2011

Neues Layout... :-/ ?

So, da bei meiner Umfrage ja einige von euch angeklickt haben, dass sie gerne ein neues Layout hätten, habe ich mich jetzt rangeschmissen und was Neues fabriziert. Seid glücklich mit!
Nein, hier natürlich meine Frage: Ist das neue Layout besser oder wollt ihr doch lieber das alte zurück oder doch lieber etwas ganz neues? Um es euch einfacher zu machen, werde ich gleich noch eine Umfrage dazu starten, da braucht ihr dann bloß anzuklicken, was ihr wollt. ^^
Die anderen Punkte, wie Fotos und so, habe ich natürlich nicht vergessen. Es wird kommen, ich verspreche es! Ich kann nur noch nicht sagen, wann ich es schaffe.

Ansonsten hoffe ich, dass euer aller Weihnachtsfest schön war! Meins war so lala. ^^
Am 23.12 Abends, hab ich es geschafft mich tierisch mit einer Freundin zu zoffen. Doreen ist eine Arbeitskollegin von mir und inzwischen auch eine wirklich gute Freundin und ab 01.01. geht sie zurück nach Leipzig. Mit neuen Job und allem, weil da halt ihre Familie und auch immer noch viele Freunde von ihr wohnen. Naja, wir haben uns in letzter Zeit halt seltener gesehen und ich war ja in der letzten Zeit sowieso sehr empfindlich, weil keiner wirklich Zeit für mich hatte. (Oh Gott klingt das scheiße und kindisch, aber gut) Auf jeden Fall wollte sie halt irgendwie wieder nichts mit mir machen, nach der Schicht, weil sie noch packen und aufräumen wollte, weil sie am nächsten Tag wegen Weihnachten zu ihrer Familie gefahren ist. Ein Wort führte zum anderen und dann haben wir uns richtig doll gefetzt. Im Nachhinein ist mir klar, dass meine Angst das ich sie dann ab 01. verliere viel mit reingespielt hat bei dem was ich gesagt habe und das ich was sowas betrifft einfach mal tierisch empfindlich reagiere. Wir sind dann beide nach Hause gefahren, sauer und verletzt. Da ich das vor Weihnachten aber eigentlich nicht so stehen lassen wollte, haben wir dann noch SMS geschrieben, in der ich versucht habe ihr zu erklären wie es mir geht und warum ich das von ihr so empfinde und das ich das Gefühl habe in die Freundschaft mehr zu investieren als sie. Das ging dann eine Weile hin und her und ich habe ja auch Fehler meinerseits eingesehen. Sie ist sich jedoch immer noch keiner Schuld bewusst, dass ist wie wenn ich mit meiner Mutter rede, ich bin ja wenigstens so ehrlich einzugestehen, wenn ich in etwas falsch liege oder das ich bei bestimmten Dingen eine Schwäche habe oder falsch reagiere. Die beiden jedoch tun immer so, als wären sie perfekt! Das bringt mich echt auf die Palme, ich verlange ja nicht, dass sie sagt es war alles ihre Schuld oder das ich in allem Recht habe, aber in so einigen Punkten könnte sie doch auch einfach zugeben, dass sie einen Fehler gemacht hat oder etwas hätte anders machen können! Oder sehe ich das jetzt so falsch? Ich es ein Fehler sich seine eigenen Schwächen einzugestehen?
Wir sind an dem Abend auf keinen grünen Zweig mehr gekommen und waren uns einig, dass wir uns uneinig waren.
Heiligabend, hatte ich dann Vormittags auf Arbeit die ganze Zeit Magenschmerzen deswegen, ich bin ein Harmonietierchen, ich hasse Streit. Deswegen bricht sowas dann auch immer förmlich aus mir heraus. Weil sich dann so viel angestaut hat. Naja, ich hab ihr dann noch eine SMS geschickt, dass der Streit vor Weihnachten doof ist, das ich nicht mit Bauchschmerzen Weihnachten feiern will und ob wir nicht einfach vergessen wollen, was gestern war. Sie hat gesagt das ist okay, also stehen wir wieder da wie vor dem Streit. Ist das jetzt besser? Keine Ahnung, denn das worum es mir ging, ist ja immer noch kein Stück geklärt, auf der anderen Seite ist das jetzt auch fast egal, weil sie bald nicht mehr da ist.
Ach man... :(


Kommentare:

  1. ja, das mit dem absturz ist genauso plötzlich, wie du es schreibst. aber wahrscheinlich liegt es wirklich daran, dass ich dieses jahr irgendwie versaut habe :(
    schickes neues layout übrigens :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    dein Wunsch ist es zu fliegen und ein Engel zu sein? Dann bist du in unserem Himmel „Real-Angels“ genau richtig. Unser Himmel bietet einen Platz für Betroffene mit einer Essstörung oder einem gestörten Essverhalten, egal welcher Art.

    Man kann das Leben nicht ändern, aber man kann schauen, was man daraus macht.
    Das hat sich auch das Team von Real-Angels (ehemals True-Angels) gedacht und nach der Forenschließung wieder zusammengefunden und einen Neustart gewagt. Ein paar alte User haben bereits den Weg zurück gefunden, aber nun suchen wir auch neue Mitglieder – nämlich dich.

    Manchmal denkt man, es ist stark an etwas festzuhalten, aber es ist das Loslassen, das wahre Stärke zeigt.
    Alle User im Forum haben ein gestörtes Essverhalten oder eine Essstörung und sind sich dessen auch bewusst, dass es sich hierbei um eine Krankheit handelt. Eine Krankheit sollte nicht verherrlicht oder angepriesen werden und das wird es bei uns auch nicht. Wer einmal in dem Teufelskreis gekommen ist, kann dem nur schwer wieder entfliehen. Es ist aber wichtig, dass man versucht die Krankheit, die schwere Folgen haben kann, Stück für Stück loszulassen.

    Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben!
    Wir sehen die User nicht einfach nur als ein weiteres Mitglied im Forum, sondern uns geht es auch um den Menschen hinter dem Computer und vor allem hinter der Fassade. Wir versuchen im Forum eine harmonische und familiäre Atmosphäre zu schaffen und zu erhalten. Wir sind eine kleine Familie in einem kleinen geschützten Raum, in dem man endlich frei sein kann, wenn es die Realität nicht zulässt.

    Wir können unsere Gefühle nicht kontrollieren, wir können nur entscheiden, wie wir mit unseren Gefühlen umgehen.
    Das Forum „Real-Angels“ bietet dir als Mitglied 12 Kategorien mit viel Platz für deine Worte und Gefühle. Viele Bereiche kannst du als neuer Engel Schritt für Schritt erkunden. Hier ein paar Beispiele, die neben dem Thema „Essstörung“ auf euch warten:
    - Tagebücher verschiedener Art
    - Alltägliche Sachen (Familie, Freunde, Schule / Arbeit...)
    - Andere psychische Erkrankungen (Depressionen, SVV….)
    - Therapie (Anlaufstellen, Erfahrungen....)
    - Spielbereich
    Desweiteren bieten wir euch eine Menge nette Funktionen im Forum, die einfach nur von euch entdeckt werden wollen.

    „Versagen“ darfst du, aber nie aufgeben.
    Leider gibt es immer wieder Rückschritte und Rückschläge bei dem Kampf zurück in ein (gesundes) Leben, aber es ist wichtig, dass man nicht aufgibt. Wir, die Real-Angels, werden dich nicht aufgeben und unterstützen, wo es nur geht.

    Wer niemals losfliegt, wird niemals landen
    Wenn wir jetzt dein Interesse geweckt haben, dann schau doch einfach mal bei uns vorbei. Du kannst dich gerne bei uns registrieren, wenn du min. 16 Jahre bist und eine Essstörung oder ein gestörtes Essverhalten hast. Wir freuen uns auf deine Registrierung und Vorstellung.

    http://www.real-angels.forumo.de

    AntwortenLöschen
  3. Mh ich glaube ich mache darüber mal einen Post. C;
    Dass mit deiner Freundin tut mir Leid. :/ So was ist immer doof...
    Wie geht es dir denn sonst so gerade?
    liebe Grüße. (:

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh das ist schwierig... wenn es dir damit nicht gut geht, auf keinen Fall so stehen lassen! Lass es einfach auf euch zu kommen, beruhigt euch beide und versucht es wannanders nochmal oder? Ich hasse das so wenn man bereit ist seine Fehler einzugestehen und Komprimisse einzugehen und dann der andere trotzdem so stur bleibt.. ätzend.
    Hoffe es geht dir sonst gut :-*

    AntwortenLöschen
  5. Danke, ich wollte was neues und da Bildbearbeitung eins meiner gößsten Hobbys ist hab ich da ein bisschen rumexperimentiert :)

    Und ja der Text ist von mir :D Er handelt eigentlich von einem Mensch, den ich schon ewig kenne, ich sags mal so: es ist der mensch mit dem ich mein Leben verbringen würde, und er will nichts von mir wissen. Und so fühlt sich das dann hin und wieder mal an, hab es versucht in Worte zu fassen.
    Ich hoffe du kriegst das gebacken, denke auch an dich <3 :-*

    AntwortenLöschen